Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Do

13

Jun

2024

Wanderfreunde unterwegs

mehr lesen

Do

13

Jun

2024

Faustball: Spieltag 9.6.24

Durchwachsen fiel das Wochenende für die Faustballer des TV Meierhof aus.
In der Landesliga Ost gelangen dabei der Ersten zu Hause zwei Siege. Gegen den TV Längenau war der TVM nach einer Spielzeit von 90 Minuten der knappe Sieger. Dabei sah es anfangs nach einem klaren Sieg aus, holte man sich die beiden ersten Sätze doch mit 11:4 und 13:11. Danach war Längenau gefestigt und Meierhof unterliefen Fehler in allen Mannschaftsteilen, so dass Längenau die Sätze mit 11:9 und 11:5 gewann. Im entscheidenden 5. Satz lag Meierhof dann schon 5:10 zurück. Mit einer Energieleistung gelang der Ausgleich und schlussendlich der Satz- und damit der Spielgewinn mit 15:13 Bällen. Gegen den MTV Bamberg konnte Meierhof das Spiel zu jeder Zeit und in allen Sätzen kontrollieren. Folge war der Sieg mit 3:0-Sätzen (11:9, 11:7, 11:4). Mit nunmehr 6:6 Punkten belegt der TVM den 3. Platz.
 
Die Zweite empfing zum Spieltag der A-Klasse den TV Längenau 2 und den TuS Töpen. Beide gegnerische Mannschaften waren ausgeglichener besetzt und auch spielerisch besser. Das Spiel gegen Längenau ging mit 0:3 (7:11, 5:11, 14:15) verloren, ebenso die Begegnung gegen Töpen mit 0:3 (3:11, 2:11, 6:11).
 
Die U 14 männlich erreichte zum Abschlussspieltag der Bezirksliga in Hallerstein einen Sieg und eine Niederlage. Gastgeber und Meister Hallerstein unterlag der Nachwuchs 4:11 und 7:11. Dafür gab es einen Erfolg gegen den MTV Bamberg mit 2:0 (13:11, 11:6). Am Ende bedeutet dies Tabellenrang 3.

Mi

15

Mai

2024

Faustball: Spieltag 12.05.2024

Zum 2. Spieltag der Faustball-Landesliga Ost musste der TV Meierhof erneut nach Bamberg reisen. Leider fehlten diesmal die etatmäßigen Abwehrspieler Jonas Leupold und Matthias Kreil. Trotzdem war das Team dem Gastgeber MTV Bamberg ebenbürtig und lag nach Sätzen bereits 2:1 vorne (12:10, 9:11, 11:9). In der Folge war Bamberg dann aber etwas spielsicherer in allen Mannschaftsteilen und holte sich die beiden nächsten Sätze mit 11:8 und 11:9 und damit den Sieg.
Im Spiel gegen den TV Längenau gewannen Tobias Schricker, Nico Leupold, Thomas Schmid, Alexander Böhmer und Thomas Bäger mit 11:9 Bällen erneut den 1. Satz. Danach machte sich der Kräfteverschleiß der vorherigen Begegnung bemerkbar und Längenau wurde zusehends sicherer in seinen Aktionen. Mit 7:11, 7:11 und nochmals 7:11 hatte der TVM das Nachsehen und musste sieglos die Heimreise antreten.
 
Besser machte es die U 12 mixed der SG Längenau/Meierhof.
Sie konnte ihre drei Begegnungen gegen die TS Thiersheim (11:9, 11:9) , TV Stammbach (11:9, 15:13) und SG Stammbach/Meierhof (11:6, 8:11, 11:7) gewinnen. Für Meierhof spielten Andreas Hofmann, Anton Seuß und Johann Seuß.
mehr lesen

So

21

Apr

2024

Faustball: Spieltage Feldsaison 2024

mehr lesen

Di

06

Feb

2024

Jahreshauptversammlung

mehr lesen

Mo

05

Feb

2024

Kinderfasching 2024

mehr lesen

Di

30

Jan

2024

Faustball: Bayerischer Meister M55

Das Foto zeigt die Meister-Mannschaft sowie Weidenbergs 2. Bürgermeister Günter Dörfler und den Vorsitzenden des SV Weidenberg, Martin Sedlmeier.
Das Foto zeigt die Meister-Mannschaft sowie Weidenbergs 2. Bürgermeister Günter Dörfler und den Vorsitzenden des SV Weidenberg, Martin Sedlmeier.
mehr lesen

Do

18

Jan

2024

Der Nikolaus und der Osterhase

mehr lesen

Mi

15

Nov

2023

Von der Berg- zur Talstation

mehr lesen

Fr

15

Sep

2023

Turnfest 2023

mehr lesen

Do

13

Jun

2024

Wanderfreunde unterwegs

Bergauf, bergab um Bad Berneck

 

 

Die Wanderfreunde des TV Meierhof waren mit ihrem Wanderwart Klaus Manglberger auf dem Thiesenring rund um Bad Berneck unterwegs. Der anspruchsvolle Rundweg zählt zu den schönsten Wanderwegen im Norden Bayerns. Die Wanderer waren begeistert von der Vielzahl an Aussichtspunkten, historischen Stätten und Naturschönheiten - auch wenn der ständige Wechsel zwischen Berg und Tal den ein oder anderen ganz schön ins Schwitzen brachte. Für Verschnaufpausen sorgten die Thementafeln zu Natur, Landschaft und Geschichte. Mit Interesse lasen die Wanderer auch die Zitate und Aphorismen auf dem „Weg der guten Gedanken“, der sich entlang des Thiesenrings erstreckt. Nach zwei Dritteln des Wegs ging es zur wohlverdienten Einkehr in eines der Bad Bernecker Gasthäuser, bevor zum Schlussspurt angesetzt wurde. Auf dem Heimweg durfte ein Besuch der Eisdiele in Gefrees nicht fehlen.

Do

13

Jun

2024

Wanderfreunde unterwegs

Bergauf, bergab um Bad Berneck

 

 

Die Wanderfreunde des TV Meierhof waren mit ihrem Wanderwart Klaus Manglberger auf dem Thiesenring rund um Bad Berneck unterwegs. Der anspruchsvolle Rundweg zählt zu den schönsten Wanderwegen im Norden Bayerns. Die Wanderer waren begeistert von der Vielzahl an Aussichtspunkten, historischen Stätten und Naturschönheiten - auch wenn der ständige Wechsel zwischen Berg und Tal den ein oder anderen ganz schön ins Schwitzen brachte. Für Verschnaufpausen sorgten die Thementafeln zu Natur, Landschaft und Geschichte. Mit Interesse lasen die Wanderer auch die Zitate und Aphorismen auf dem „Weg der guten Gedanken“, der sich entlang des Thiesenrings erstreckt. Nach zwei Dritteln des Wegs ging es zur wohlverdienten Einkehr in eines der Bad Bernecker Gasthäuser, bevor zum Schlussspurt angesetzt wurde. Auf dem Heimweg durfte ein Besuch der Eisdiele in Gefrees nicht fehlen.