Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Mo

12

Okt

2020

Faustball: Landesliga West

Zum Abschluss der Feldsaison 2020 mussten die Faustballer des TV Meierhof in der Landesliga West beim TSV Cadolzburg um die Plätze 7 -9 spielen. Dabei gelangen in der Besetzung Stefan Kielmann und Alexander Böhmer (beide Angriff), Nico Leupold als Zuspieler und Jonas Leupold sowie Thomas Bäger in der Abwehr zwei Siege. Nach ordentlicher Leistung konnte sich der TVM bei starkem Wind jeweils durchsetzen. Gegen den Gastgeber TSV Cadolzburg gab es ein 3:1 (7:11, 11:8., 12:10, 11:9). Gegen den TV Schwabach konnte man sich mit 3:2 (9:11, 11:7, 14:12, 10:12, 11:7) am Ende knapp, aber doch verdient behaupten.
 

Sa

03

Okt

2020

Faustball: Beginn Jugendtraining

Das Training der Jugendfaustballer des TV Meierhof beginnt am Dienstag, 17 Uhr,  in Meierhof (Halle). Auch Anfänger willkommen.

Di

22

Sep

2020

Faustball Männer Landesliga West

 

Enttäuschend verlief der Spieltag der verkürzten Faustball-Saison 2020 in der Landesliga West am vergangenen Sonntag in Hallerstein für den TV Meierhof. Beide Spiele gingen verloren. Gegen Gastgaber TV Hallerstein gab es ein 2:3 (11:3, 11:7, 9:11, 10:12, 7:11). Deutlicher war die Niederlage gegen den Bayernliga-Absteiger TSV Seußen mit 0:3 (2:11, 13:15, 7:11). Bis auf Hauptangreifer Stefan Kielmann erreichte kein Spieler Normalform. Nach gutem Beginn gegen Hallerstein verlor Meierhof immer mehr seine spielerische Linie. Viele Eigenfehler führten letztlich zu den Spielverlusten. Für Meierhof spielten Stefan Kielmann, Alexander Böhmer, Thomas Bäger, Nico Leupold und Jonas Leupold.

So

15

Mär

2020

Vereinsheim geschlossen

 

Aufgrund der aktuellen Lage und der Bestimmungen der Bayerischen Staatsregierung bleibt das Vereinsheim und die Turnhalle geschlossen.

 

 

So

16

Feb

2020

Faustball: Bayernliga

 

Auch am letzten Spieltag der Faustball-Bayernliga blieb Aufsteiger TV Meierhof sieglos und muss daher umgehend wieder in die Landesliga Ost absteigen.
Beim Gastgeber TV Scheinfurt-Oberndorf gab es gegen die Bundesliga-Reserve ein 1:3 (6:11, 6:11, 11:9, 2:11), gegen den Mitabstieger TSV Allersberg ein deutliches 0:3 (4:11, 8:11, 4:11). Die Mannschaft blieb auch diesmal wieder hinter ihren Möglichkeiten zurück. Es spielten Stefan Kielmann, Nico Leupold, Thomas Bäger, Jonas Leupold und Tobias Schricker.