Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 17.12.2023

Der TV Meierhof (16:0 Punkte) hat die Tabellenführung in der Faustball-Landesliga Ost nach dem Spieltag in Sulzbach-Rosenberg übernommen. Obwohl Hauptangreifer Tobias Schricker und die Abwehrspieler Thomas Bäger und Lars Renner fehlten, konnte das Auftaktspiel gegen die stärker eingeschätzten Gastgeber DJK FV Ursensollen (4:12) mit 3:0 (11:2, 11:8, 11:5) gewonnen werden. Der TVM hatte das Spiel stets unter Kontrolle und war in allen Mannschaftsteilen gut positioniert. So sollte es auch gegen den bisherigen Tabellenführer TV Herrnwahlthann (16:2) weitergehen, der allerdings infolge des bisherigen Saisonverlaufs die Favoritenrolle inne hatte. Meierhof fand im 1. Satz aber überhaupt nicht ins Spiel und beging zahlreiche Eigenfehler. Historisch war der Satzverlust mit 0:11 Bällen. Der 2. Satz war ausgeglichen bis zum 6:6. Beim Stand von 6:9 nutzte der TVM aber eine Schwächeperiode der Niederbayern mit 5 Gutbällen in Folge zum Satzgewinn. Der folgende Satz verlief ähnlich. Mit 5:10 lag Meierhof bereits im Rückstand, ehe 6 Gutbälle in Folge die Führung zum 11:10 ergaben und schließlich der Satz mit 13:11 an Meierhof ging. Der nächste Satz verlief dann umgekehrt. Der TVM war vor allem im Block und bei der Abwehr kurzer Bälle erfolgreich und führte bereits mit 10:6 Bällen und hatte Matchbälle. Herrnwahlthann konnte jedoch zum 10:10 ausgleichen. Meierhof ließ sich jedoch nicht aus dem Konzept bringen und erzielte zwei Treffer zum 12:10 Satz- und Spielgewinn. Es spielten: Stefan Kielmann, Matthias Kreil, Nico Leupold, Jonas Leupold und Alexander Böhmer.