Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Jahreshauptversammlung 2021

Die anwesenden Geehrten zusammen mit (von links) Vorsitzender Ingrid Sandner: Wieland Findeiß (25 Jahre Mitglied), das neue Ehrenmitglied Manfred Leupold, Karl Heinz Eckardt (40 Jahre) und Irene Gottesmann (50 Jahre).
Die anwesenden Geehrten zusammen mit (von links) Vorsitzender Ingrid Sandner: Wieland Findeiß (25 Jahre Mitglied), das neue Ehrenmitglied Manfred Leupold, Karl Heinz Eckardt (40 Jahre) und Irene Gottesmann (50 Jahre).

 

Manfred Leupold ist Ehrenmitglied

 

Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied ist Manfred Leupold für seine Verdienste um den Verein in der Jahreshauptversammlung des TV Meierhof ausgezeichnet worden. Damit wurde sein ehrenamtliches Engagement im Wirtschaftsbetrieb sowie bei der Sportplatz- und Turnhallenpflege gewürdigt.

Die beiden Vorsitzenden Ingrid Sandner und Eva-Maria Hoffmann ehrten zudem Mitglieder für ihre langjährige Treue. Dies waren für 25 Jahre Wieland Findeiß, Erich Denzler, Florian Findeiß, Peter Pischl und Kristina Püttner; für 40 Jahre Karl Heinz Eckardt, Herbert Rank und Rudolf Seifert; für 50 Jahre Alfred Thiel, Irene Gottesmann und Gudrun Städtler.

Coronabedingt kurz waren die Rechenschaftsberichte von Vorsitzender Ingrid Sandner, Werner Kreil für Faustball und Claudia Dietel für den Bereich Turnen.  Viele Veranstaltungen fielen der Pandemie zum Opfer und auch Punktspiele und Sportstunden waren nur bedingt möglich. Wie es um die finanzielle Situation bestellt ist, darüber legte Kassier Karl Heinz Eckardt Rechenschaft ab. Lena Mehringer und Mario Wolfrum hatten die Bücher geprüft und in bester Ordnung befunden.

Trotz fehlender Einnahmen waren einige Ersatzbeschaffungen notwendig:  Luftkissenmäher, Rasentraktor, Bierzeltgarnituren und Gaswarngerät. Zudem nutzte man die Pandemie, die  beiden Sportplätze zu sanieren. Abschließend informierte Vorsitzende Ingrid Sandner, dass der Verein 416 Mitglieder zum Ende 2021 zählte. Zwölf Neueintritten standen 30 Austritte und fünf Todesfälle gegenüber.