Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 14./15.12.19

Noch immer ohne Sieg bleiben die Faustballer des TV Meierhof nach dem Spieltag der Bayernliga in Augsburg. Dabei musste auf Angreifer Sefan Kielmann krankheitsbedingt verzichtet worden. Das Team mit Matthias Kreil, Alexander Böhmer, Nico Leupold, Tobias Schricker und Jonas Leupold zeigte zwar ganz ansprechende Leistungen, zu mehr als einem Satzgewinn reichte es allerdings nicht. Gegen den Gastgeber TV Augsburg 2 ging das Spiel mit 1:3 (7:11, 5:11, 11:4, 6:11) verloren. Der ungeschlagene Spitzenreiter TV Segnitz behielt mit 3:0 (11:6, 11:9, 11:7) die Oberhand. In der Vorwoche hatte man in Nürnberg gegen die TG Landshut mit 1:3 (9:11, 4:11, 14:12, 2:11) und gegen den Gastgeber ASV Veitsbronn mit 0:3 (3:11, 7:11, 9:11) das Nachsehen.
 
Die SG TV Meierhof II/SV Weidenberg musste in Maxhütte-Haidhof zum Spieltag der Landesliga Ost stark ersatzgeschwächt antreten. Gegen den  Gastgeber FC Maxhütte-Haidhof verlor man folglich mit 0:3 (4:11, 3:11, 4:11). Auch gegen die DJK FV Ursensollen gab es eine Niederlage mit 1:3 (1:11, 12:10, 4:11, 6:11) Es spielten: Kristin Leupold, Sven Vogt, Bertram Goller, Olaf Binder und Lothar Porst.
 
Die U 14 m der SG Hallerstein/Töpen/Meierhof hatte ihren Abschlussspieltag in Herrnwahlthann (Oberpfalz) zu bestreiten. Gegen TV Herrnwahlthann 1 verlor man mit 0:2 (6:11, 8:11). Zweimal mit 2:0 (11:2 und 11:4 bzw. 11:7, 11:5) siegreich war man dagegen die Zweite des Gastgebers. Für Meierhof spielte Hannes Sudholt.