Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 3.11.19

Noch nicht angekommen sind die Faustballer des TV Meierhof in der Bayernliga.
Vom Spieltag in Nürnberg-Eibach musste das Team mit zwei weiteren Niederlagen die Heimreise antreten. Dabei spiegeln die Ergebnisse nicht wider, dass der TVM trotzdem seine Chancen zu Satz- und mithin Spielgewinnen hatte. Das Aufgebot bildeten Matthias Kreil, Nico Leupold, Jonas Leupold, Stefan Kielmann, Alexander Böhmer und Tobias Schricker. Gegen den Gastgeber TV Eibach verlief der Auftaktsatz ausgeglichen. Leichte Eigenfehler führten jedoch zum Satzverlust (7:11) mit folgendem unerklärlichen Leistungsabfall (1:11). Danach konnte das Spiel wieder ausgeglichen gestaltet werden. Möglichkeiten zum Satzgewinn konnten aber nicht genutzt werden (11:13).
 
Gegen das unterfränkische Team des TuS Frammersbach haderte Meierhof eingangs noch mit den vergebenen Chancen vom 1. Spiel und musste den Satzverlust mit 4:11 quittieren. Die folgenden beiden Sätze verliefen dann wieder ausgeglichen, mit dem jeweils besseren Ende für Frammersbach (9:11, 9:11). 
 
Für die folgenden Spieltage muss der TVM seine Leistungsschwankungen abstellen, um nicht frühzeitig den Klassenerhalt aus den Augen zu verlieren.