Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 6./7.7.19

Nicht an die Form des vergangenen Spieltages konnten die Landesliga-Faustballer des TV Meierhof (10:10 Punkte) beim Spieltag in Maxhütte-Haidhof anknüpfen. Auf beiden Seiten unterliefen den Spielern viele leichte Eigenfehler. Gegen den Gastgeber FC Maxhütte-Haidhof (12:8) gab es denn auch eine 0:3 Niederlage (8:11, 8:11, 14:15). Bei etwas mehr Konstanz hätte es durchaus auch einen Sieg für Stefan Kielmann, Matthias Kreil, Thomas Bäger, Nico Leupold und Jonas Leupold geben können. Dieser gelang dann auch gegen die DJK FV Ursensollen (6:14) mit 3:1 (13:11, 11:8, 6:11, 12:10). Vor den beiden noch ausstehenden Spielen ist damit das Saisonziel Klassenerhalt bereits erreicht.
 
In der Bezirksliga Oberfranken hatte die SG TV Meierhof II/SV Weidenberg einen Doppelspieltag zu absolvieren. Beim Heimspieltag konnte dabei gegen den SV Hof der 1. Saisonsieg mit 3:0 (11:8, 11:6, 13:11) gefeiert werden. Gegen den Mitaufsteiger TV Längenau hatte man jedoch mit 1:3 (14:12, 9:11, 11:13, 13:15) knapp das Nachsehen. Beim Spieltag in Hof nahm der SV Hof mit 3:0 (11:5, 11:7, 12:10) erfolgreich Revanche. Auch gegen den TV Schmölz musste die SG eine 0:3-Niederlage (7:11, 9:11, 6:11) quittieren. Es spielten: Sven Vogt, Michael Franz, Werner Kreil, Kristin Leupold, Bertram Goller, Johannes Böhm und Manfred Leupold.