Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 12.5.19

Gut gespielt und gekämpft - trotzdem sieglos. Das ist das Fazit für die SG TV Meierhof II/SV Weidenberg anlässlich des Punktspielauftaktes der Faustball-Bezirksliga am vergangenen Sonntag in Hallerstein. Bei kalten Temperaturen musste die SG zum Auftakt gegen den Gastgeber und Landesliga-Absteiger TV Hallerstein antreten. In der Besetzung Michael Franz, Bertram Goller, Sven Vogt, Kristin Leupold, Werner Kreil und Manfred Leupold konnte das Spiel bis zum 4. Satz offen und ausgeglichen gestaltet werden (12:10, 7:11, 10:12, 11:6). Danach machte sich aber ein Kräfteverlust bemerkbar und die SG musste den 5. Satz und das Spiel verloren geben (3:11).
 
In der anschließenden Begegnung war der TV Längenau vor allem ein kämpferisch unbeugsamer Gegner. Trotzdem konnte die SG den 1. Satz mit 11:8 für sich entscheiden. Danach hatte man jedoch nichts mehr zuzusetzen und Längenau gewann die folgenden Sätze trotz energischer Gegenwehr seitens der SG mit 7:11, 4:11 und 7:11.