Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 24./25.11.18

Auch am 2. Spieltag der Faustball-Landesliga Nord gab es für den TV Meierhof 4 Punkte.
Im Auftaktspiel gegen Gastgeber TV Hallerstein tat sich Meierhof im 1. Satz noch schwer. Leichte Eigenfehler und Abstimmungsschwierigkeiten führten zum Satzverlust  (9:11). Danach fand der TVM seinen Spielrhythmus und gewann die folgenden Sätze souverän mit 11:5, 11:4 und 11:2. Eine mehr als ausgeglichene Begegnung entwickelte sich dann gegen das junge Team des SV Hof. Meierhof fand nur schwer ins Spiel und musste prompt den ersten Satz mit 7:11 abgeben. Danach fing sich die Mannschaft um Hauptangreifer Stefan Kielmann, Alexander Böhmer als Zweitangreifer,  Nico Leopold als Zuspieler  sowie Jonas Leupold und Thomas Bäger  in der Abwehr. Mit 11:7 holte man sich Satz 2 und war auch danach Spiel bestimmend. Drei Fehler im Angriff in Folge  bedeuteten aber den Satzverlust. Meierhof mit Matthias Kreil auf der Ersatzbank und als Coach ließ sich dadurch aber nicht beirren. Im Gegenteil, voll motiviert und konzentriert gewann man die folgenden Sätze mit 11:9 und 11:7 Bällen. Mit nunmehr 8:0 Punkten ist der TVM Tabellenführer vor dem SV Hof (8:4).

Einen Spieltag hatte auch die U 12 mixed  der SG Meierhof/Stammbuch zu absolvieren. Gegen die TS  Thiersheim  I und III verlor man jeweils mit 0:2 (7:11, 6:11 bzw. 8:11, 8:11). Gegen Thiersheim II gelang dagegen ein Sieg mit 2:0 (11:8,11:8). 14:6 Punkte bedeuten derzeit Platz 3.