Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball Spieltag 01.07.18

Keine Überraschung gelang dem Faustball-Team des TV Meierhof beim Heimspieltag der Landesliga Nord. Gegen den Spitzenreiter TSV Seussen konnte Meierhof in den verlorenen Sätzen in der Regel bis nach der Satzmitte das Spiel offen gestalten. Danach schlichen sich aber leichte Eigenfehler in allen Mannschaftsteilen ein, die dazu führten, dass sich Meierhof mit 1:3-Sätzen (5:11, 7:11, 11:9, 8:11) geschlagen geben musste. Der TVM spielte mit Stefan Kielmann und Alexander Böhmer im Angriff, Nico Leupold als Zuspieler und Jonas Leupold sowie Thomas Bäger in der Abwehr, musste aber berufsbedingt auf seine Abwehrstütze Matthias Kreil verzichten. Ähnlich verlief die Begegnung gegen den Tabellenzweiten TSV Staffelstein, nur dass hier kein Satzgewinn gelang. Mit 0:3 (7:11, 4:11, 11:13) musste der TVM auch hier dem Gast die Punkte überlassen. Mit 8:16 Punkten hat der Meierhof bei zwei noch ausstehenden Spielen, u.a. gegen den TV Hallerstein (4:20), 4 Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen.