Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Faustball: Spieltag 9./10.12.17

Unterschiedliche Erfolge für die Faustball-Mannschaften des TV Meierhof am vergangenen Wochenende. Mit den anvisierten 4 Punkten kehrte die Männer-Mannschaft vom Spieltag der Landesliga Ost aus Sulzbach-Rosenberg zurück. Gegen den Gastgeber DJK FV Ursensollen gab es dabei einen ungefährdeten 3:0-Satz-Sieg. Meierhof spielte mit geschlossener Mannschaftsleistung und gewann die Sätze mit 11:7, 11:7 und 11.3 Bällen.. Insbesondere die Abwehr zeigte sich auf dem Posten. Meierhof profitierte dann auch von manchen Eigenfehlern des Neulings Ursensollen. Auch gegen den starken Neuling TS Thiersheim gelang ein am Ende verdienter 3:1-Sieg. Im 1. Satz hatte zwar Thiersheim das Spielgeschehen unter Kontrolle.  Danach nahm Meierhof wieder mit genauem Zu- und variablem Angriffsspiel das Heft in die Hand. Mit 11:5, 11:4 und 11:3 gewann der TVM die folgenden Sätze und damit das Spiel. Für Meierhof spielten Jonas Leupold, Nico Leupold, Alexander Böhmer, Thomas Bäger, Stefan Kielmann und Bernd Ludwig.
 
Die U 18 weiblich mit Anne Griesbach, Hannah Eul, May Zerbs und Celine Schödel verlor beim Spieltag in Wunsiedel gegen den TV Hallerstein mit 0:2 (0:11, 3:11) sowie Gastgeber TS Thiersheim 0:2 (6:11, 9:11). Gegen den TV Längenau holte sich das Team jedoch einen 2:0-Sieg (11:6, 11:6).
 
Das neu formierte U 12 mixed Team hatte einen Spieltag in Töpen. Alle Begegnungen gingen zwar mit 0:2 verloren, mit etwas Glück wäre der ein oder andere Satzgewinn möglich gewesen. Die Spiele endeten: TV Hallerstein 4:11, 6:11, TS Thiersheim I 10:12, 3:11, TS Thiersheim II 8:11, 11:13.