Faustball Maahuf Facebook
Kalender

Turnfest 03.09.2017

Dort wo die Steine fliegen

 

Kleine und  große Athleten geben beim Turnfest in Meierhof ihr Bestes.

 

 

 

Das Glück des Tüchtigen war dem TV Meierhof bei seinem Turnfest hold. Trotz ungünstiger Wetterprognosen lachte die Sonne vom Himmel, als kleine und große Leichtathleten um Weiten und Sekunden kämpften, Nordic Walker die Gegend um Meierhof unsicher machten und Steinstoßerihre Muskeln spielen ließen. Auch wenn die Teilnehmerzahl vom Vorjahr nicht erreicht werden konnte, tat dies der Freude und dem Tatendrang von Sportlern und Veranstaltern keinen Abbruch.

 

Während sich die Kinder nach dem Ende der leichtathletischen Mehrkämpfe auf der „Bunten Wiese“ vergnügten, ging es am Kugelstoßring zur Sache. Verschieden schwere, gusseiserne Quader warteten auf starke Athleten. Derer 23 gaben beim legendären „Meierhofer Steinstoßen“ ihr Bestes.

 

Bei der Siegerehrung zeichneten die Organisatoren des sportlichen Ereignisses, Vorsitzende Ingrid Sandner und die beiden Spartenleiter Caroline Kießling und Carmen Schmid, alle Leichtathleten mit Urkunden und Medaillen aus. Auf die Erstplatzierten in den Steinstoßwettbewerben warteten Pokale. Für die Nordic Walker, von denen sieben vom TV Stammbach und sechs vom TV Münchberg kamen, gab es eine flüssige Stärkung.

 

Die Ergebnisse (ohne Vereinsangabe ist TV Meierhof zu lesen):

 

Leichtathletik:

 

Mädchen, Jahrgang 2012/13: 1. Ronja Wolfrum,  2. Chiara Ludwig, 3. Eva Schmidt.

 

Jahrgang 2010/11: 1. Jule Wülfert, TV Stammbach; 2. Ida Winterling, FC Ahornberg; 3. Sophia Beck, 4. Eva Sachs, 5. Finja Wolfrum, 6. Doreen Pilarski.

 

Jahrgang 2008/09: 1. Marie Vogel, ATSV Münchberg, 2. Franka Schmidt, 3. Paula Zimmermann, SC Münchberg, 4. Ines Schmidt.

 

Jahrgang 2006/07: 1. Merle Manglberger, 2. Kirsten Richter, TV Helmbrechts, 3. Alina Burmester, TV Marktleuthen.

 

Jungen, Jahrgang 2014/15: 1. Finn Kolb, SC Münchberg, 2. Moritz Dalke.

 

Jahrgang 2012/13: 1. Johannes Burmester, TV Marktleuthen, 2. Theo Zimmermann, SC Münchberg, 3. Rafael Janz, SC Münchberg, 4. Andreas Hofmann und Paul Eckardt, 6. Jonas Dalke, 7. Felix Beck.

 

Jahrgang 2010/11: 1. Tristan Fechner, 2. Bastian Ludwig, 3. Ben Kolb, SC Münchberg, 4. Manuel Janz, SC Münchberg, 6. Cedrik Pilarski.

 

Jahrgang 2008/09: 1. Johannes Hofmann, 2. Tizian Pilarski.

 

Jahrgang 2004/05: 1. Mirko Richter, TV Helmbrechts, 2. Leon Burmester, TV Marktleuthen.

 

Jahrgang 2000/01: 1. Simon Wurzbacher, TV Helmbrechts.

 

Frauen, W 40: 1. Beate Pilarski. W 45: Elvira Hohenberger, TV Helmbrechts.

 

Steinstoßen:

 

Männer: 1. Christian Eckardt, 15,60 Meter; 2. Bernd Ludwig, 12,53; 3. Michael Beck, 12,28; 4. Mario Wolfrum, 9,49; 5. Steffen Kellner, 6,73; 6. Dirk Eckardt, 6,40.

 

Senioren: 1. Hermann Ruckdeschel, TV Stammbach, 12,81 Meter; 2. Hansi Eckardt, 12,44; 3. Dieter Sacher, TV Münchberg, 9,85; 4. Walter Ludwig, 9,70; 5. Dieter Hahn, TV Stammbach, 9,21.

 

Frauen: Katharina Hoffmann, 10,61 Meter; 2. Christina Hoffmann, 9,21; 3. Elvira Hohenberger, TV Helmbrechts, 8,73; 4. Andrea Strobel, TV Münchberg, 8,08; 5. Daniela Burmester, TV Marktleuthen, 7,03; 6. Anja Schindler, 6,16.

 

Männliche Jugend: 1. Simon Wurzbacher, TV Helmbrechts, 13,27 Meter.

 

Schülerinnen: 1. Alena Sachs, 9,21 Meter; 2. Kirsten Richter, TV Helmbrechts, 8,66.

 

Schüler: 1. Mirko Richter, TV Helmbrechts, 10,82 Meter; 2. Wyatt Jakoby, Geroldsgrün, 8,88; 3. Leon Burmester, TV Marktleuthen, 7,90.

 

igo